Die Erneuerung der C-2800 Serie führt zum ultimativen Vorverstärker C-2850. Das Modell C-2850 steht für eine neue Vorstärker Generation und vereint die perfekte Harmonie von Handwerkskunst und Technologie. Jeder C-2850 wird von erfahrenen Fachkräften mit großer Leidenschaft und Aufmerksamkeit, selbst für kleinste Details, gefertigt. Die revolutionäre AAVA (Accuphase Analog Vari-gain Amplifier) Lautstärkekontrolle wurde weiter verfeinert und sorgt für ultra-rauscharme Wiedergabe und perfekte Kanalgleichheit. Das Bediengefühl beim Verändern der Abhörlautstärke , durch Drehen des Volume- Reglers,  ist einfach unvergleichbar.  Der C-2850 wurde konsequent als Doppel-Mono Konstruktion aufgebaut. Intern sind alle Schaltungen für den linken und rechten Kanal völlig separat gehalten und in einem 8mm starken Rahmen aus Hartaluminium montiert.  Dies verhindert unerwünschte Wechselwirkungen zwischen den einzelnen Baugruppen und Kanalzügen. Der C-2850 verfügt mit zehn Eingängen und fünf Ausgängen, mit anpassbarer Phasenlage , über eine vollwertige Ausstattung . Die verwendeten höchstwertigen Materialien und Bauteile sind die Grundlage für faszinierenden Musikgenuss und  höchste Zuverlässigkeit. Für Liebhaber von analogen Schallplatten steht optional die Phono-Entzerrer-Einheit AD-2850 MM/MC zu Verfügung, diese  kann mit wenigen Handgriffen, in dem auf der Rückseite des Geräts  befindlichen Steckplatz, installiert werden.

Hauptmerkmale:

  • AAVA-Lautstärkeregelung für hervoragende Leistung und exzellenten Klang
  • Separate hocheffiziente Ringkern-Netztransformatoren für linken und rechten Kanal
  • Einstellbarer Vorverstärkungsfaktor
  • Voll modularer Aufbau mit jeweils separaten Verstärkerstufen für linken und rechten Kanal
  • Logikgesteuerte Relais für kürzestmögliche Signalwege
  • Unabhängige Phasenwahl bei allen Signalquellen
  • Leiterplatinen aus GFK mit Fluorkarbonharz
  • Wiedergabe von analogen Schallplatten als Option möglich
  • Massives Holzgehäuse mit natürlicher Maserung
  • Maximaler Eingangspegel, symmetrischer/line-eingang: 6,0 V
  • Maximaler AD-Eingangspegel (1 kHz, 0,005% Gesamtklirrfaktor): MM [30/40 dB] eingang: 310/96,5 mV • MC [60/70 dB] eingang: 9,5/3,2 mV 
  • Mindestlast, symmetrischer/line ausgang: 600 Ohm recorder • REC: 10 kOhm
  • Loudness-Kompensation: 1: +2 dB (100 Hz), 2: +4 dB (100 Hz), 3: +6,5 dB (100 Hz)
  • Kopfhörerbuchse Ausgangspegel: 2 V (40 Ohm), passende Impedanz: 8 Ohm oder mehr • Verstärkungsfaktor (LOW, MID, HIGH): ±10 dB von standardmäßigem MID-Pegel
  • Rumpelfilter: 10 Hz: –18 dB/Oktave
  • Pegelabsenkung: –20 dB
  • Leistungsaufnahme: 40 W Maximale
  • Abmessungen: Breite 477 mm • Höhe 156 mm • Tiefe 412 mm (Tiefe 414 mm mit AD-2850 installiert)
  • Masse: 24,5 kg (25,4 kg mit AD-2850 installiert) • 31,0 kg im Versandkarton